Eine private und ehrenamtliche Initiative von Wilfried Stender

Fremdbelegung

Dienstag 08 Oktober 2019 | Wilfried Stender | Revierbeobachtungen, Eingangsbild, Aktuelles & Hinweise

Das Jahr 2019 war noch sehr jung, die Erwartungen auf einfliegende Eisvögel war sehr hoch.

Und - sie kamen, die Eisvögel. Aber, sie blieben nicht! Was war vorgefallen? Zuerst wurde nur erkannt, dass irgendein anderes Tier sich in der Brutwand aufhält. Im Moment der Erkenntnis war die Enttäuschung sehr groß. Es wurde zu verschiedenen Zeiten, die Röhre und Brutkessel „ausgefegt“. Leider war die Anlage bei den nächsten Kontrollen immer wieder mit braunen Blättern gefüllt. Die Tatsache, dass sich die Anlage immer wieder neu „befüllte“, wurde beschlossen, die Anlage bis zum Herbst, nicht weiter zu reinigen.

Blaulichtkontrolle.

Da ist doch wer?

Nun gut zu sehen, ein Tier.

Blaulichtkontrolle.

Und, wer ist das nun?

Siebenschläfer ja oder nein?

Es ist ein Siebenschläfer, oder?

Ende September wurde die besagte Anlage erneut in Augenschein genommen. Schon beim ersten Blick in die Röhre - zeigte sich die „Fremdbelegung“.

Ich kann es nicht ausschließen, dass mich ein „Siebenschläfer“ angesehen hatte.

Vielleicht kann es eine kompetente Person bestätigen oder widersprechen?

Stichwörter: , , , , ,
« Zecken Warnung  •  Eine Bedrohung »